ÜBER UNS

Das INSTITUT FÜR BAUMPFLEGE besteht seit 1990.

Geschäftsführung

Dipl.-Holzwirt Dr.
Horst Stobbe
,
Geschäftsführer des Instituts für Baumpflege.

Prof. Dr.
Dirk Dujesiefken
,
Gründer des Instituts für Baumpflege.

 

Sekretariat und Anmeldung

Sabine Stendel

 

Mitarbeiter

Dipl.-Ing. (FH) Landespflege
Petra Jaskula
,
wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Baumpflege

Dipl.-Biol.
Thomas Kowol
,
wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Baumpflege

B.Sc. Arboristik
Stefan Düsterdiek
,
wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Baumpflege

M.Sc. Forstwissenschaften
Timo Vogel
,
wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Baumpflege

 

M.Sc. Nachhaltigkeitswissenschaften
Paul Wilm
,
wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Baumpflege

Dipl.-Holzwirt
Dennis Wilstermann
,
wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Baumpflege

 
 

Arbeitsgebiete

Das Institut für Baumpflege ist mit mehreren festen und freien Mitarbeitern bundesweit tätig und hat insgesamt drei Arbeitsgebiete:

  • Forschung
  • Fortbildung
    • berufliche Weiterbildung für Baumpfleger und Baumkontrolleure
    • Inhouse-Schulungen (Vor-Ort-Seminare)
    • Prüfung zum FLL-zertifizierten Baumkontrolleur
  • Gutachten und Beratungen:
    • Untersuchung von Problembäumen
    • Durchführung regelmäßiger Baumkontrollen
    • Sanierungsempfehlungen für Bäume mit Schäden und Krankheiten
    • Baumschutz auf Baustellen sowie baubegleitende Fachaufsicht
    • Schadensfeststellung und Beweissicherungen
    • Gehölzwertermittlung

Gremien und Ausschüsse

Weiterhin arbeiten wir in verschiedenen Gremien und Ausschüssen mit, z.B:

  • ZTV-Baumpflege der FLL, Bonn
  • FLL-Baumkontrollrichtlinien
  • FLL-Baumuntersuchungsrichtlinien
  • RAS-LP 4 der FGSV, Köln
  • Fachbeirat der Deutsche Baumpflegetage